LET´S LEARN

Impulsvortrag: Anstiften zur Veränderung

Die komprimierten Inhalte des erfolgreichen Führungsworkshops haben wir in einen Impulsvortrag gegossen. Es entstand ein interaktives Format mit Raum für Aha-Effekte.

Veränderungsprozesse sind anspruchsvoll. Vom Top-Management beschlossen, werden sie von der mittleren Führungsebene umgesetzt. Führungskräfte stehen somit gleich vor zwei Herausforderungen: von der Veränderung direkt betroffen, müssen sie sich selbst orientieren und haben die Aufgabe, ihre Mitarbeitenden professionell durch den Change zu führen.

Die Neuausrichtung einer Organisation kann gravierende Folgen für jeden Einzelnen haben. Positiv empfundene Veränderungen beflügeln uns per se; negativ empfundene Veränderungen lösen oftmals Ängste und Widerstände aus.

Wie gelingt es Führungskräften, den Spagat zwischen dem eigenen Erleben und der Verantwortung den Mitarbeitenden gegenüber zu meistern? Insbesondere im globalen Dauerkrisen-Modus, dem Digitalisierungsdruck und der zu führenden Generationsvielfalt erfahren Führungskräfte diesen Job als Herkulesaufgabe.

In dem ca. 90-minütigen Impulsvortrag nehmen Sie verschiedene Perspektiven ein. In der Rolle des Gestaltenden, Beteiligten und Betroffenen erfahren Sie, wie Sie Denkmuster aufbrechen und die Veränderungsmüdigkeit in eine Veränderungslust umwandeln.