Live Online Training:
Agil in die Zukunft

1. Modul: Einstieg in New Work und agiles Arbeiten
Montag, 01.03.2021 9:00 bis 12:15 Uhr

2. Modul: Kennenlernen agiler Arbeitsmethoden und Frameworks
Montag, 08.03.2021 9:00 bis 12:15 Uhr

3. Modul: Stärken stärken und Agilität wagen
Montag, 15.03.2021 9:00 bis 12:15 Uhr

VIRTUELLE LERNREISE

Durch Globalisierung, Digitalisierung und Fachkräftemangel verändert sich die Arbeitswelt rasant. Schlagwörter wie VUCA, New Work, agile Arbeitsmethoden und Selbstorganisation sind in aller Munde. Aber was verbirgt sich dahinter? Müssen wir jetzt alle agil werden oder wo macht es wirklich Sinn? Welche Rolle spielen dann überhaupt noch Führungskräfte?

Im Seminar werden wir uns mit Haltung und Werten von New Work und agilem Arbeiten beschäftigen und somit die Grundlage legen. Darauf aufbauend erhalten Sie Einblick in verschiedene agile Methoden und können diese selbst ausprobieren. Im letzten Modul vertiefen wir noch einmal Methoden und erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten, wie Sie mehr Agilität im Alltag wagen können.

Wir werden im Seminar verschiedene digitale Tools zur Kollaboration nutzen. So lernen Sie nebenbei neue Tools und Methoden kennen, um in Zukunft auch eigene Aufgabenstellungen remote im Team lösen zu können.

 

1. Modul: Einstieg in New Work und agiles Arbeiten

  • Spielerisch agile Haltung und Werte kennen- und verstehen lernen
  • Entstehung und Prinzipien von New Work und agilem Arbeiten
  • Reflexion der eigenen Führungsprinzipien
  • Transfer in den eigenen Arbeitsbereich: Wo bin ich schon agil?

Transfer/Reflexionsaufgabe: Wo macht agiles Arbeiten in meinem Bereich Sinn? Wo bestehen schon agile Ansätze? Wie passt unsere Führungskultur dazu?

 

2. Modul: Kennenlernen agiler Arbeitsmethoden und Frameworks

  • Einblick in verschiedene agile Ansätze: Scrum, Kanban, Design Thinking etc.
  • Wozu eignen sich kreative Methoden / wann machen Sie wirklich Sinn?
  • Eine kreative Methode testen: LEGO Serious Play

Übung/Hausaufgabe: Bei welchen Themen/Herausforderungen in meinem Arbeitsalltag können kreative Methoden helfen? Welche kreative Methode kann ich hierfür einsetzen?

 

3. Modul: Stärken stärken und Agilität wagen

  • Quick Wins: Wie bekomme ich etwas mehr Agilität in meinen Arbeitsalltag/mein Unternehmen, ohne gleich eine Revolution auszulösen?
  • Der Mehrwert von Work Hacks, Liberating Structures, Retros, Stand-Ups und anderen Methoden

Transferaufgabe: Mehr Selbstorganisation und Ko-Kreation wagen: Erste eigene Schritte in Richtung Agilität. Was setze ich nächste Woche davon um?

 

Anmeldeformular

Bitte machen Sie eine Eingabe zur Anrede.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihr Unternehmen an.
Bitte machen Sie eine Angabe zu Ihrer Abteilung oder Position.
Bitte geben Sie die Postleitzahl Ihrer Unternehmensadresse an.
Bitte geben Sie die Stadt Ihrer Unternehmensadresse an.
Bitte geben Sie die Straße Ihrer Unternehmensadresse an.
Bitte geben Sie die Hausnummer Ihrer Unternehmensadresse an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte genehmigen Sie die Speicherung Ihrer Daten

Ihre Investition: 1010,31 € inkl. 19% MwSt.

Inhouse Anfrage

Bitte machen Sie eine Eingabe zur Anrede.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihr Unternehmen an.
Bitte machen Sie eine Angabe zu Ihrer Abteilung oder Position.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte genehmigen Sie die Speicherung Ihrer Daten
powered by webEdition CMS