Zwangspause - Zeit, um notwendige Veränderungen zu beschleunigen

Liebe Kunden, liebe Teilnehmende unserer Workshops und Trainings, liebe Coachees!

Das Corona-Virus zwingt viele Menschen zu einer Zwangspause. Auch die Veranstaltungen in unserem Institut mussten wir leider absagen und somit ist es ruhig in unseren Büros geworden. Wir bereiten uns auf die Zeit nach Corona vor, denn wir wissen, wer vor der Krise gut war, der ist es auch danach. Unser Job ist es von je her nach vorn zu blicken, Lösungen zu finden und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Angst war noch nie ein guter Berater. Statt in eine Starre zu verfallen und mit aller Kraft, das „Alte" zu retten, haben Unternehmen gerade jetzt die Zeit, um Geschäftsmodelle zu hinterfragen, sich auf ihre Kompetenzen zu konzentrieren, neue Märkte zu identifizieren und Entwicklungsmöglichkeiten zu definieren.

In den Medien und in den Gesprächen vieler Experten herrscht jedoch berechtigte Besorgnis: Wird unsere Gesellschaft und die Wirtschaft diese Krise meistern? Wie viele Unternehmen werden in die Insolvenz und wie viele Arbeitsplätze werden verloren gehen?

Wenn Sie sich von zuversichtlichen Gedanken anstecken lassen möchten, dann lesen Sie den Artikel von dem Trend- und Zukunftstforscher Matthias Horx https://www.horx.com/48-die-welt-nach-corona.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde und kreative Zeit und sind jetzt gern telefonisch, per Skype oder in online-Sessions für Sie da.

Herzlichst grüßt Sie das Habedank-Team

 

 

 

  • zur Startseite
  • Seite per E-Mail versenden
  • Seite drucken